Das Meistersinger-Gütesiegel wird an eine Schule für vorbildliche und qualitätsvolle Zusammenarbeit im Bereich chorischer Jugendarbeit vergeben, ist also ein sichtbares Zeichen für funktionierende und hochwertige Zusammenarbeit von singenden SchülerInnen mit ihren Chorleiterinnen UND dem Umfeld (wie z.B. Direktion, Administration und Stundenplan, Zusammenarbeit mit KollegInnen, Elternverein und Partnern außerhalb der Schule, Teilnahme am öffentlichen Leben in der Schule und außerhalb der Schule).

Kriterien für eine OÖ Meistersingerschule 2020:

  • Bestehen eines Schulchores oder vergleichbarer Vokalformationen auf Dauer
  • die Integration der Chorstunden in den Stundenplan
  • dokumentierte musikalische Aktivitäten außerhalb und innerhalb der Schule im Schuljahr 2019/20
  • Qualitätssicherung in Form von Fortbildungen der Chorleiter und Sänger
  • Sonderregelung wegen COVID: Es werden auch Ton- /Videomaterialien anerkannt und berücksichtigt, die im Zeitraum September bis Mitte Dezember 2020 aufgenommen wurden. Falls auch diese Möglichkeit nicht umsetzbar ist, wird um rechtzeitige Kontaktaufnahme mit FI HR Mag. Peter Wiklicky ersucht.

Interessierte Schulen bewerben sich über die Homepage http://www.ooe-meistersingerschule.at/  . Es geht dabei um die Arbeit des vergangenen Schuljahres. Wichtig ist für die Jury ein Tonträger aus dieser Zeit, um die musikalische Arbeit zu dokumentieren. Sonderregelung siehe oben.

Eine Jury bewertet die Einreichungen nach den genannten Kriterien. Die Information über die Erreichung des Titels „Meistersingerschule“ ergeht im Jänner des laufenden Schuljahres an die entsprechenden Schulen.
Die Verleihung der Meistersinger-Plaketten erfolgt im Rahmen eines Festaktes am Donnerstag, 11. Februar 2021 im Linzer Landhaus.
Die Durchführung der Veranstaltung ist in Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung der COVID Situation zu sehen.
Eine Urkunde bestätigt die Titelverleihung, eine Plakette ist sichtbares Zeichen dieser Auszeichnung. Die Zertifizierung kann auch für die Homepage der Schule verwendet werden. Zu gegebenen Anlass und nach Möglichkeit werden einzelne Schulchöre zu Veranstaltungen entsandt.

Bewerbung – Vorgehensweise:

  • Anmeldung ab 1. Oktober 2020 möglich
  • online Registrierung unter http://www.ooe-meistersingerschule.at/
  • Sie erhalten nach erfolgter online Registrierung ein automatisches Antwortmail! (ev. im Spamordner nachsehen)
  • Dieses ist auszudrucken, von der Schulleiterin/dem Schulleiter zu unterfertigen und per Post oder Mail an die Bildungsdirektion für OÖ, z.Hd. Christine Aichmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu senden. Nach Einlangen dieses Dokuments sind Sie angemeldet.
  • Anmeldeschluss: 15. Dezember 2020 (verlängert)
  • Ton- oder Videomaterialien über schulische Choraktivitäten vom Schuljahr 2019/20 werden zusammen mit dem Antrag entweder per Post an die BD OÖ, z.Hd. Christine Aichmann, oder als Datei oder Link per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet. (Nun auch über WeTransfer möglich!)
  • Sonderregelung wegen COVID: Aufnahmen vom Zeitraum September 2020 bis Mitte Dezember 2020 können bis spätestens 18. Dezember2020 nachgereicht werden.

Die Information über die Erreichung des Titels „OÖ Meistersingerschule“ ergeht bis zum 18. Jänner 2021 an die entsprechenden Schulen.